Auszug aus der Website: Ich sehe mich als Dienstleister, der mit viel Einfühlungsvermögen die Menschen beraten und unterstützen möchte: Egal ob Kauf/Verkauf oder Mieten/Vermieten. Immobilien haben auch immer etwas mit Emotionen zu tun. Manchmal stehen Schicksalsschläge dahinter. Manchmal auch Unentschlossenheit oder Unsicherheit. Ich nehme mir – sofern es die Kunden wünschen – ausreichend Zeit für persönliche Vorgespräche.

Dieses Jahr (2015) soll vom Gesetzgeber das “Bestellerprinzip” eingeführt werden. Das heißt, derjenige, der den Makler bestellt, bezahlt ihn auch. Nun werden die Makler nicht mehr so schnell Provisionen “kassieren” können. Wie kann ich da als kleine Einzelfirma als Makler überleben…?

seeleib-screenshot

Meine Leistungen für die Immobilienmarklerin: Webdesign, Gestaltung & Konzept, Drei Logo Varianten, Visitenkarten & Geschäftspapiere.